Projektpartner

Das Projekt InTrans ist interdisziplinär angelegt und bringt Forschende aus den Bereichen der Ökonomie, Philosophie und der Soziologie zusammen.

Die beteiligten Partner sind:

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Mannheim
Dr. Carlo Gallier
Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement"

CESifo Gruppe München
Prof. Dr. Karen Pittel
Zentrum für Energie, Klima und erschöpfbare Ressourcen

Universität Bayreuth
Prof. Dr. Rudolf Schüßler
Institut für Philosophie und Ökonomie

Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Bernhard Gill
Institut für Soziologie