Drittes Arbeitstreffen des Forschungsschwerpunktprogramms

„Flexibilisierungspotenziale bei heterogenen Arbeitsmärkten“

 

 

06./ 07. 10. 2005 in Bonn

 

 

Donnerstag, 06.10.

 

Uhrzeit

Vorträge

 

 

09:15

Ankunft im Haus der Geschichte, Registrierung 

09:45

Michael Beckmann (P1)

Age-Biased Technological and Organizational Change: Firm-Level Evidence and Management Implications

Korreferat: Bernhard Boockmann

10:35

Laszlo Goerke und Marcus Jansen (P8)

Hinterziehung von Beiträgen zur Sozialversicherung

Korreferat: Sven Fischer

11:25

Wolf Dieter Heinbach (P14)

Impact of Opening Clauses on Bargained Wages

Korreferat: Kornelius Kraft

12:15

Mittagspause (Brötchen vor dem Konferenzraum)

13:00

Thorsten Schulten (WSI, Gast)

Entwicklungstrends der Dezentralisierung und Verbetrieblichung der Tarifpolitik

13:50

Hagen Lesch (IW Köln, Gast)

Flexibilisierung und Dezentralisierung der Tarifpolitik

14:40

Johannes Gernandt und Friedhelm Pfeiffer (P13)

Einstiegslöhne bei unvollkommenen Arbeitsmärkten

Korreferat: Gerd Ronning

15:30

Kaffeepause

15:45

Kornelius Kraft und Marija Ugarkovic (P10)

Gewinnbeteiligung und Unternehmenserfolg

Korreferat: Thomas Cornelißen

16:35

Anja Heinze und Elke Wolf (P17)

Gender Earnings Gaps in German Firms: The Effect of Firm Characteristics and Institutions

Korreferat: Monika Merz

17:25

Bernhard Boockmann und Susanne Steffes (P7)

The Influence of Individual and Establishment Characteristics on Job Durations in Germany

Korreferat: Lutz Bellmann

18:30

Projektleitertreffen im Gebäude des IZA

19:30

Aperitif im IZA

20:15

Abfahrt vom IZA (Bustransfer)

21:00

Conference Dinner auf der Godesburg

23:00

Bustransfer zum Hotel

 

Freitag, 07.10.

 

9:00

Armin Falk und David Huffman (P18)

Welfare vs. Workfare: Incentive Effects and Political Approval

Korreferat: Victor Steiner

9:50

Sabrina Bleich (P3)

When Education is Productive but not a Signal. An Experiment

Korreferat: Melanie Arntz

10:40

Kaffeepause

11:00

Alisher Aldashev und Joachim Möller (P12)

The Impact of Wage Inequality on the Strucure of Employment - A Comparative

Microdata Analysis for Germany and the US

Korreferat: Thorsten Vogel

11:50

Blaise Melly (SIAW, St. Gallen, Gast)
Privatization and Changes in Wage and Employment Structures

Korreferat: Bernd Fitzenberger

12:40

Mittagessen

14:00

Monika Merz (P11)

Women's Labor Supply in a Collective Household Context: Evidence from Germany

Korreferat: Hilmar Schneider

14:50

Olivier Bargain, Marco Caliendo, Peter Haan, Kristian Orsini (P16)

Estimating labor supply with involuntary unemployment

Korreferat: Friedhelm Pfeiffer

15:40

Kaffeepause

16:00

Lena Koller, Claus Schnabel und Joachim Wagner (P15)

Arbeitsrechtliche Schwellenwerte und betriebliche Arbeitsplatzdynamik: Eine empirische

Untersuchung am Beispiel des Schwerbehindertengesetzes

Korreferat: Andrea Binz

16:50

Lutz Bellmann und André Pahnke (P2)

Beschäftigungswirkungen betrieblicher Reorganisationsprozesse

Korreferat: Elke Wolf

 

 

Die Vorträge sollten etwa 35 Minuten und Korreferate 5 Minuten dauern, so dass 10 Minuten für die Diskussion bleiben.